Die IT-Intelligenz messen - für Studenten kostenlos

IT-orientiertes Wissen ist die eine Seite der Fähigkeiten von Menschen, die fachspezifische Intelligenz die andere Seite. Sie wurde bisher allein schon deshalb nicht konkret ermittelt, weil es dafür an den erforderlichen Instrumenten fehlte. Aber inzwischen gibt es den IT IQ®. Er analysiert – analog der klassischen Intelligenztests – speziell die fachliche Intelligenz. Von Wissenschaftlern verschiedener Hochschulen entwickelt und nach gesicherten diagnostischen Methoden getestet bzw. validiert. 

Das IT IQ®-Zertifikat ermittelt das individuelle Intelligenzprofil und hilft, bei der Jobbewerbung nach dem Studium die Karrierechancen zu verbessern. Denn die Personalverantwortlichen wissen, dass intelligente Mitarbeiter bei ihren fachlichen Aufgaben die schnelleren und besseren Lösungen finden. Also wenig Aufwand, aber bessere berufliche Perspektiven.

Aber der IT IQ® bietet Studenten auch bereits während des Studiums einen interessanten Nutzen. Denn er ermittelt beispielsweise, in welchen der verschiedenen Intelligenzfacetten und IT Bereichen die persönlichen Stärken und Schwächen liegen – um möglicherweise an den Schwächen gezielt arbeiten zu können. 

Zumal die Teilnahme völlig risikofrei ist: Studierende können daran vollständig kostenlos teilnehmen, und die Ergebnisse werden allein dem Teilnehmer bekannt. Allerdings ist nur eine Teilnahme innerhalb von 12 Monaten möglich.

Fachwissenschaftliche Verantwortung

Prof. Dr. Ayelt Komus

Prof. Dr. Oliver Braun



Prof. Dr. Uwe Schmitz

Methodologische Verantwortung

Dr. Niklas Gebele
LOGIN

Kennwort vergessen?